Beim „Thementag Handel“ am 26. Januar auf der Paperworld in Frankfurt dreht sich alles um neue Konzepte für die Zukunftsausrichtung. Bei vorheriger Anmeldung haben Leser des BusinessPartner PBS die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme am Vortragsprogramm bei freiem Eintritt auf die Messe.
Das Programm mit vier Top-Referenten reicht von Einblicken und Szenarien der Zukunft des Handels über den vernetzten Laden bis zu praxisorientierten Themen wie Search- und Social-Media-Marketing und digitale Instore-Kommunikation am PoS im Ladengeschäft. Key Speaker Boris Hedde, Geschäftsführer und renommierter Handelsexperte beim IHF Köln, referiert über das Thema „Catch me if you can – Handelskunden im digitalen Zeitalter begeistern!“. Ausgehend von den Marktstruktur-Verschiebungen aufgrund des heutigen Kaufverhaltens informiert er über Cross-Channel-Anforderungen in der heutigen Customer Journey. Seine Botschaft zu den Standorten im Wettbewerb – Convenience, Convenience, Convenience.Udo Latino, Handelsmarketing-Experte und Geschäftsführer bei der brodos.net GmbH, kann auf umfangreiche als Marketing- und Strategieberater. Heute beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auf das Verhalten der Konsumenten und die Digitalisierung der Geschäftsmodelle von stationären Händlern. In seinem Vortrag „Der vernetzte Laden – Digitalisierung im Fachhandel“ geht es vor allem darum, wie der Fachhandel mit einer Omnichannel-Branchenlösung seinen Endkunden ein kanalübergreifendes Shopping-Erlebnis bieten kann.Nico Wutschijewitsch, Geschäftsführer der inhabergeführten Digital-Agentur Effektiv Online-Marketing, bringt über zehn Jahre PBS-Erfahrung mit und ist im Online-Marketing sowie E-Commerce seit 2006 aktiv. In seinem Vortrag „5 Erfolgsfaktoren für Ihre Search- und Social-Strategie in 2020 – im B2B- und B2C-Marketing“ zeigt Wutschijewitsch unter anderem Erfolgsfaktoren und Ansätze für das B2B- und B2C-Search- und Social Media-Marketing in 2020 auf und erläutert, welche jedem Klein-, Mittelstands- oder Großunternehmen im Online-Marketing zu mehr Reichweite, relevantem Traffic und Umsatzsteigerung verhelfen.

Holger Bister, Geschäftsführer der MB Business Group, kann auf umfangreiche Praxis-Erfahrungen in der Bürowirtschaft bauen. Seit zwanzig Jahren ist er im Vertrieb und seit fast 15 Jahren in der PBS-Branche aktiv. Als Gesellschafter der MB Business Group ist er mit seinem Geschäftspartner seit drei Jahren im Bereich Digital Signage engagiert. In seinem Vortrag „Praxisbeispiel PaulTV: Digitale Instore-Kommunikation am PoS des stationären Einzelhandels“ zeigt er insbesondere auf, wie mit dem Einsatz digitaler Kundenkommunikation am PoS Kaufentscheidungen von Kunden aktiv beeinflusst und Umsatzsteigerungen von bis zu 33 Prozent erreicht werden können.

Die Leser von BusinessPartner PBS und Cutes haben bei vorheriger Anmeldung die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme am Vortragsprogramm bei freiem Eintritt auf die Paperworld. Es reicht eine Mail an handelstag@pbs-business.de mit dem Betreff „Zukunft Handel“.

Weitere Informationen auf der Website der Veranstaltung.